Suche

Reservierungen sind kostenpflichtig, die Servicegebühr beträgt 0,50 € pro Titel.

14579
Verbrauchermacht in Bewegung: Protest, Politik und sozio-technische Infrastrukturen
Verbrauchermacht in Bewegung: Protest, Politik und sozio-technische Infrastrukturen
Autor/-in: Hohnsträter, Dirk
Autor/-in: Krankenhagen, Stefan
Autor/-in: Lamla, Jörn
Erscheinungsjahr: 2022
Medienklasse: eBook
Verlag: Baden-Baden: Nomos
ISBN: 978-3-8487-8787-6
Anmerkungen:
173 Seiten
Beschreibung:
Verbraucherinnen und Verbraucher können durch ihr Konsumverhalten auf die Märkte Einfluss nehmen – sei es durch die bewusste Wahl oder Ablehnung bestimmter Produkte und Konsummuster, sei es durch lautstarken Protest, z.B. in Demonstrationen gegen den Klimawandel. Doch wie weit reicht die Macht der Verbraucher? Wie konfliktfähig sind sie angesichts oftmals heterogener Interessenlagen, unterschiedlicher Zielvorstellungen und allenfalls schwach ausgeprägter Gruppenidentität? Welche Formen der Interessenartikulation stehen zur Verfügung, und wie werden sie genutzt? Welche Rolle spielen Verbraucherpolitik, Unternehmen und der digitale Wandel? Der vorliegende Band dokumentiert die fünfte Jahrestagung des Netzwerks Verbraucherforschung.

Verfügbarkeit

Loading...

Konto

Sprachauswahl