Suche

Reservierungen sind kostenpflichtig, die Servicegebühr beträgt 0,50 € pro Titel.

330005966
IT-GRC-Management: Governance, Risk und Compliance ; Grundlagen und Anwendungen
IT-GRC-Management: Governance, Risk und Compliance ; Grundlagen und Anwendungen
Autor/-in: Knoll, Matthias
Autor/-in: Strahringer, Susanne
Erscheinungsjahr: 2018
Medienklasse: eBook
Verlag: Springer Vieweg
ISBN: 3-658-20059-6
Beschreibung:
IT-Governance, das vorausschauende, strukturierte strategische Planen und Steuern der IT, IT-Risikomanagement, das Beherrschen auch neuartiger IT-Risiken und IT-Compliance, das Beachten und Umsetzen relevanter Vorgaben gewinnen insbesondere im Zeitalter der digitalen Transformation zunehmend an Bedeutung. Ziel des Buches in der Reihe Edition HMD ist daher eine umfassende Beschäftigung mit den drei Disziplinen.Der Grundlagenteil des Herausgeberwerkes definiert die wichtigsten Begriffe und stellt den Zusammenhang zwischen den drei Eckpunkten des IT-GRC-Dreiecks vor. Denn obwohl Governance, Risk und Compliance getrennt betrachtet werden können, besteht zwischen ihnen eine charakteristische Verbindung. Erst im gut orchestrierten Zusammenspiel entfalten sie ihre volle Wirkung mit Blick auf die Steigerung des IT-Wertbeitrags für das Gesamtunternehmen.In den Beiträgen im zweiten Teil werden spezielle Fragestellungen im Kontext der jeweiligen Disziplinen, aber auch übergreifend diskutiert. Soweit möglich orientieren sich die Beiträge dazu an Anwendungsfällen. Die Diskussion anhand praxisorientierter Fragestellungen zeigt in besonderer Weise die Notwendigkeit für IT-GRC-Management in einem Zeitalter, in dem die IT nicht nur unterstützt, sondern Teil des Produktes oder sogar das Produkt selbst ist. Prof. Dr. Matthias Knoll, CISA, ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebliche Informationsverarbeitung am Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Darmstadt. Seine aktuellen Schwerpunkte sind die Digitalisierung unter Governance-, Risiko und Revisionsgesichtspunkten, der Einsatz von Open-Source-Systemen sowie Aufbau und Betrieb von BI-/Big-Data-Lösungen aus Anwendersicht. Er ist Herausgeber der Zeitschrift HMD - Praxis der Wirtschaftsinformatik. Prof. Dr. Susanne Strahringer hat die Professur für Wirtschaftsinformatik, insb. Informationssysteme in Industrie und Handel an der Technischen Universität Dresden inne. Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich der Unternehmenssoftware und -modellierung sowie in IT-Management-Fragestellungen (IT-Outsourcing, neuere IT-Managementkonzepte und -phänomene). Sie ist Herausgeberin der Zeitschrift HMD - Praxis der Wirtschaftsinformatik.

Verfügbarkeit

Loading...

Konto

Sprachauswahl

Suche erweitern